großer eReader

Wenn Sie der Meinung sind, dass 6-Zoll- oder 8-Zoll-eReader für Sie nicht ausreichen, oder wenn Sie Sehprobleme haben, sollten Sie darüber nachdenken einen großen eReader kaufen. Sie sind eine fantastische Alternative, die viele beiseite lassen, aber wie Sie sehen, haben sie große Vorteile.

Beste große eReader-Modelle

Wie für besten großen eReader-Modelle die wir empfehlen, ist Folgendes hervorzuheben:

Kindle Scribe 10.2″

Einer der interessantesten großen eReader, die Sie kaufen können, ist ohne Zweifel der Kindle Scribe. Es ist ein Modell mit einem 10.2″ e-Ink Touchscreen und 300 dpi Auflösung. Darüber hinaus verfügt es über die riesige Kindle-Bibliothek mit mehr als 1.5 Millionen Titeln, 16 GB Speicherplatz und selbstregulierendem Frontlicht.

Und wenn Ihnen das wenig erscheint, ist eines der Hauptmerkmale, dass Sie mit dem mitgelieferten Stift schreiben können. Auf diese Weise können Sie Listen erstellen, Dokumente notieren, Dokumente schreiben, korrigieren usw.

Kobo Elipsa 10.3″-Paket

Als nächstes auf der Liste steht das Kobo Elipsa Pack, ein großer eReader, der dank seiner großen Kobo Store-Bibliothek mit mehr als 0.7 Millionen Titeln direkt mit dem Kindle konkurriert. Darüber hinaus verfügt es über einen 10.3-Zoll-Touchscreen, Blendschutz, einstellbare Helligkeit, einen E-Ink-Carta-Bildschirm und 32 GB internen Speicher.

Natürlich enthält es, wie sein direktester Konkurrent, auch einen Kobo Stylus, einen Stift, mit dem Sie schreiben können, um Anmerkungen in Ihren eBooks zu erstellen. Und nicht nur das, es enthält auch SleepCover, eine intelligente Hülle zum Schutz Ihres eReaders.

9.7″ PocketBook InkPad Lite

PocketBook ist eine weitere der großen Marken dieser Welt. Das Inkpad Lite hat einen 9.7-Zoll-Bildschirm, einen der größten dieser Marke, den Sie finden können. Es verfügt über hochwertige E-Ink-Technologie, Fronttasten für einfache Bedienung, USB-C-Anschluss usw.

Der Speicherplatz beträgt 8 GB. Und dazu müssen wir hinzufügen, dass es über eine drahtlose WiFi-Konnektivität und auch Bluetooth verfügt, um Ihre drahtlosen Kopfhörer anzuschließen und Ihre Lieblingshörbücher zu genießen.

Onyx BOOX MAX Lumi2 13.3″

Endlich haben wir das Onyx BOOX MAX Lumi 2, ein Gerät, das eine perfekte Mischung aus einem Tablet und einem großen eReader darstellt. Es ist ein Gerät mit Android 11, mit einem 13.3-Zoll-Bildschirm, Frontlicht, 128 GB verfügbarem Speicher, USB-OTG, Fingerabdrucksensor, WLAN und Bluetooth für Hörbücher.

Im Gegensatz zu Tablets ist der Bildschirm e-Ink Carta, der Text und Bilder in echter A4-Größe anzeigt. Natürlich hat es einen 8-Core-Prozessorchip, um Multitasking zu beschleunigen, einen 4300-mAh-Akku, der mit einer einzigen Ladung wochenlang hält, und Google Play, um eine Vielzahl von Apps hinzuzufügen. Und mit seinem Bleistift können Sie auch Notizen machen und zeichnen...

Welche Bildschirmgröße gilt für einen eReader als groß?

Die Beantwortung dieser Frage ist einfach, da ein eReader normalerweise als groß angesehen wird. wenn es 9 Zoll überschreitet. Wir können sogar Bildschirme zwischen 10 und 13 Zoll haben, wie Sie bereits gesehen haben. Diese Größen sind viel höher als die auf dem Markt am häufigsten vorkommenden Größen zwischen 6 und 8 Zoll.

Woran erkennt man, ob ein großer eReader gut ist?

E-Reader mit großem Bildschirm

Nachdem Sie nun einige der besten Modelle kennen, die wir empfehlen, finden Sie hier eine vollständige Anleitung zu allen Modellen, wenn Sie immer noch Zweifel haben, welches Modell Sie wählen sollen. die Funktionen, nach denen Sie suchen sollten um zu wissen, ob Sie einem guten Gerät gegenüberstehen oder nicht:

Bildschirm

Wenn Sie einen großen eReader kaufen, Eine der größten Bedenken sollte sein, dass der Bildschirm von guter Qualität ist, da das Hauptmerkmal dieser Geräte genau die Größe ihres Panels ist. Berücksichtigen Sie dazu die folgenden Punkte:

Bildschirmtyp

Die aktuellen Bildschirme sind E-Ink oder E-Paper, das heißt, elektronische Tinte. Dadurch kann der eReader Text und Bilder viel effizienter anzeigen als LCD-Bildschirme, sodass die Autonomie davon profitiert. Und nicht nur das, das Wichtigste an diesen Bildschirmen ist, dass sie dank ihrer Technologie ein ähnliches Erlebnis wie das Lesen auf Papier bieten, mit weniger Beschwerden und Augenermüdung.

Seine Bedienung ist dank der Tatsache, dass es vorhanden ist, einfach Mikrokapseln mit Pigmenten in einer transparenten Flüssigkeitsschicht. Auf diese Weise ist es möglich, durch Aufbringen von Ladungen auf verschiedene Bereiche des Bildschirms den gewünschten Text und das gewünschte Bild zu erzeugen, da die schwarzen und weißen Pigmente jeweils negativ und positiv geladen sind.

Auf der anderen Seite gibt es innerhalb dieser Technologie Untervarianten:

  • vizplex: MIT-Mitglieder gründeten das Unternehmen E Ink und patentierten die Marke E-Ink. Ein neues Design elektronischer Tintensiebe, das 2007 mit einer ersten Generation auf den Markt kam.
  • Pearl: Drei Jahre später erschien diese Technologie, die die Anzeige von reinerem Weiß ermöglichte, und sie war damals sehr beliebt.
  • Mobius: Diese e-Ink-Bildschirme unterschieden sich von früheren Generationen dadurch, dass sie eine durchsichtige Kunststoffschicht hatten, die als Bildschirmschutz diente.
  • Triton: Die erste Version dieser Farbbildschirme erschien 2010, drei Jahre später kam der Triton II auf den Markt. Es ist eine Art elektronisches Tintensieb, das 16 Graustufen und 4096 verschiedene Farben entwickeln kann.
  • Carta: Es ist derzeit eine der beliebtesten Technologien. Eine erste Version kam 2013 und später die verbesserte Carta HD-Version. Carta hat eine Auflösung von 768×1024 px, 6″ groß und eine Pixeldichte von 212 ppi, während Carta HD eine Auflösung von 1080×1440 px und 300 ppi hat, ebenfalls mit 6″.
  • Kaleido– Eine weitere Verbesserung der Triton-Farbdisplays, die 2019 eingeführt wurde. Dazu wurde ein Farbfilter hinzugefügt, der die Tonalität verbessert. Dann würde es sich mit Kaleido Plus (2021) mit besserer Schärfe und Kaleido 3 (2022) mit einer erheblichen Verbesserung des Farbraums verbessern, mit einer 30% höheren Farbsättigung als die vorherige Generation, 16 Graustufen und 4096 Farben .
  • Gallery 3: Endlich haben wir diese neueste Technologie aus dem Jahr 2023. Diese Bildschirme basieren auf ACeP (Advanced Color ePaper), um die Reaktionszeit zu verbessern. Beispielsweise können sie in nur 350 ms von Weiß auf Schwarz oder umgekehrt wechseln. Bei Farbe dauert es etwas länger, zwischen 500 und 1500 ms für niedrige bzw. hohe Qualität. Andere zusätzliche Funktionen sind bereits in ComfortGaze enthalten, um die Menge des emittierten blauen Lichts zu reduzieren, was Ihnen hilft, besser einzuschlafen und die Ermüdung der Augen zu reduzieren.

Berühren Sie vs. Schaltflächen

Alle eReader haben heute Touchscreens, was die Verwendung erheblich erleichtert und sie intuitiver macht. Das mag klare Vorteile haben, allerdings sind einige weiterhin mit Buttons ausgestattet, wodurch Funktionen direkter ausgeführt werden können. Wenn Sie sich für eine mit Knöpfen entscheiden, achten Sie natürlich darauf, dass sie an der Seite sind, da dies die Notwendigkeit eines breiteren Rahmens vermeidet.

Schreibkapazität

Schreiben auf großem Ereader

Einige eReader-Modelle, wie die oben empfohlenen, ermöglichen die Verwendung elektronischer Stifte wie der Kobo Stylus oder der Kindle Scribe (Basic und Premium). Auf diese Weise können Sie geschriebenen Text wie auf Papier eingeben und in einigen Fällen sogar zeichnen.

Auflösung / dpi

Wenn es schon bei anderen eReadern wichtig war, ist es beim Kauf eines großen eReaders noch wichtiger, da große Bildschirme bedeuten, dass die Auflösungen groß sein müssen, wenn Sie eine gute Pixeldichte beibehalten möchten. Stets Sie sollten Modelle mit etwa 300 dpi wählen. Dies garantiert eine höhere Schärfe und Bildqualität.

Farbe

Es gibt eReader mit einem e-Ink-Bildschirm in Schwarzweiß (Graustufen) oder in Farbe. Im Prinzip reicht zum Lesen der meisten Bücher ein Schwarz-Weiß-Bildschirm aus, aber wenn Sie Inhalte in Farbe genießen möchten, wie z. B. Bildbände, Comics usw., wählen Sie am besten einen farbigen e-Ink.

Kompatibilität mit Hörbüchern

ereader 10 zoll amazon

Wenn Ihr großes eReader-Modell dazu in der Lage ist Hörbücher oder Hörbücher abspielen, besser. Hörbücher haben große Vorteile wie:

  • Sie lassen Sie Sprachkommentare genießen, während Sie kochen, fahren oder trainieren.
  • Es ist ideal für faule Leute, die nicht gerne viel lesen.
  • Es kann eine Zugänglichkeitsoption für Menschen mit Sehproblemen sein.

Prozessor und RAM

Wenn wir über Prozessor und RAM sprechen, machen wir uns wirklich Sorgen um Leistung und Fluidität. Dies ist besonders wichtig bei eReadern mit Android als Betriebssystem, da es mehr Ressourcen erfordert. Wählen Sie daher immer Modelle mit mindestens 4 Rechenkernen und 2 GB RAM oder mehr.

Lagerung

Es gibt große eReader-Modelle mit mehreren Kapazitäten. Interner Speicher könnte reichen von 8 GB bis 128 GB in manchen Fällen. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: Die durchschnittliche Anzahl von eBook-Titeln, die Sie pro Gigabyte speichern können, beträgt etwa 750, obwohl dies von der Größe des Buchs und seinem Format abhängt, da es variieren kann. Damit hätten wir mit 8 GB garantierte Kapazität für etwa 6000 Titel und mit 128 GB könnten wir 96000 Titel erreichen.

Beachten Sie jedoch, dass einige eReader dies haben Steckplatz für microSD-Speicherkarte, sodass die Kapazität bei Bedarf irgendwann erweitert werden kann. Ebenso verfügen sie über Cloud-Dienste zum Hochladen der gewünschten Inhalte, die lokal keinen Speicherplatz beanspruchen.

Betriebssystem

kindle schreiber

Einige eReader der Vergangenheit basierten auf eingebettetem Linux. Derzeit verwenden sie auch weiterhin Linux, aber dieser Kernel kommt innerhalb der Android OS. Dadurch können sie eine größere Fülle an Apps und Funktionen ermöglichen. Einige beinhalten sogar Google Play, um Ihre Lieblings-Apps und -Spiele herunterzuladen. Das heißt, es wird einem Tablet am nächsten kommen, das Sie haben werden.

Konnektivität (WLAN, Bluetooth)

Unter den großen eReadern können wir hervorheben zwei Arten von drahtloser Konnektivität:

  • W-Lan: Sie können sich jederzeit mit dem Internet verbinden, wenn Sie sich in der Nähe eines Versorgungspunkts befinden, und so Ihre Bücherbibliothek online verwalten, Apps kaufen, herunterladen usw.
  • Bluetooth: Die BT-Technologie ermöglicht es Ihnen, drahtlose Lautsprecher oder Kopfhörer anzuschließen, sodass Sie nicht auf Kabel angewiesen sind, während Sie Ihre Hörbücher oder Sounds genießen.

Autonomie

Da es sich um große eReader handelt, kann die Autonomie beeinträchtigt werden, wenn ein so großer Bildschirm gespeist werden muss. Viele Hersteller haben dieses Problem jedoch gelöst, indem sie Li-Ion-Akkus mit hoher Kapazität (mAh) hinzugefügt haben, damit sie auch Autonomie haben können mehrere Wochen mit einer einzigen Ladung.

Finish, Gewicht und Größe

große ereader vorteile

Denken Sie daran, dass das Finish und die Materialien nicht nur auf haptischer und ästhetischer Ebene wichtig sind, sondern auch eine ergonomisches Design Dadurch können Sie den eReader bequemer und ohne Beschwerden halten.

Auf der anderen Seite auch das gewicht und die größe ist bei diesen eReadern sehr wichtig, da bei so großen Bildschirmen die Lautstärke und auch das Gewicht zunimmt, sodass sie möglicherweise nicht die besten sind, um sie auf Reisen mitzunehmen.

Bibliothek

Der eReader ist wichtig, ob groß oder klein, er ermöglicht es Ihnen, alle Titel und Inhalte, die Sie mögen, ohne Einschränkungen zu genießen. Und dafür ist es neben den unterstützten Dateiformaten auch wichtig, dass Sie über eine Online-Buchhandlung mit einem breiten Katalog. Zum Beispiel hat Amazon Kindle bereits mehr als 1.5 Millionen Bücher verfügbar, während der Kobo Store etwa 0.7 Millionen hat.

Einige Modelle unterstützen auch die Synchronisierung mit Ihrem Stadtbibliothek um dort Bücher zu kaufen. Und diejenigen, die Hörbücher unterstützen, können auch Geschäfte wie Audible, Storytel, Sonora usw. unterstützen.

Beleuchtung

großer ereader mit licht

Auch große eReader kommen oft mit Frontlicht um in jeder Situation lesen zu können, auch im Dunkeln. Einige dieser Leuchten sind in der Regel selbstregulierend, bei anderen können Sie Helligkeit und Wärme manuell einstellen, was ein klarer Vorteil ist.

Wasserdicht

Einige Modelle von eReadern haben IPX8-Schutzzertifikat. Das heißt, sie sind wasserdicht und nicht nur spritzwassergeschützt, sie überstehen auch ein vollständiges Untertauchen unter Wasser ohne Schaden. So können Sie Ihren eReader überall unbesorgt genießen, auch beim entspannten Baden, im Pool, am Strand etc.

Unterstützte Formate

Die Unterstützung von Dateiformate Es ist auch entscheidend, wenn es darum geht, einen reichhaltigeren Inhalt zu haben, da Sie dadurch mehr Dateien lesen können. Zu den prominentesten sollten beispielsweise gehören:

  • DOC- und DOCX-Dokumente
  • Klartext TXT
  • Bilder JPEG, PNG, BMP, GIF
  • HTML-Webinhalte
  • Elektronische Bücher EPUB, EPUB2, EPUB3, RTF, MOBI, PDF…
  • CBZ- und CBR-Comics.
  • Hörbücher MP3, M4B, WAV, AAC, OGG…

Wörterbuch

Viele eReader haben auch eingebaute Wörterbücher, sowohl in Spanisch als auch in anderen Sprachen. Auf diese Weise können Sie die Wörter, die Sie beim Lesen nicht verstehen, mit wenig Aufwand nachschlagen. Eine ziemlich praktische Funktion, selbst für Studenten.

Preisspanne

Last but not least, wenn Sie sich für einen großen eReader entscheiden möchten, wie Sie unter unseren Empfehlungen gesehen haben, kommt fast keiner von ihnen herunter 300 €. alle stehen darüber. Es gibt sogar einige Modelle, die darüber hinausgehen, obwohl es auch stimmt, dass sie mehr Funktionen bieten als alle anderen.

Vor- und Nachteile eines großen eReaders

großer eReader-Guide

Um zu wissen, ob es sich lohnt, einen großen eReader zu kaufen oder nicht, hier gehen Sie einige Vor- und Nachteile Was sollten Sie beachten, um Ihre Wahl zu bewerten:

Vorteil

  • Größere Arbeitsfläche zum Anzeigen von Inhalten.
  • Hervorragende Text- und Bildgröße für Menschen mit Sehproblemen.
  • Besser als andere Größen zum Schreiben oder Zeichnen.

Nachteile

  • Durch eine größere Bildschirmgröße ist die Autonomie etwas geringer, wenn keine gute Akkukapazität vorhanden ist.
  • Eine größere Platte bedeutet auch größere Abmessungen und ein größeres Gewicht, wodurch die Mobilität verringert wird.
  • Nicht ideal für Kinder, da sie müde werden, diese großen Bildschirme zu halten.

Wo kann man ein großes eBook kaufen

Keine Produkte gefunden

Schließlich, um diesen Leitfaden zu beenden, sollten Sie auch wissen wo man ein tolles eBook zu einem guten Preis findet:

Amazon

Amazon ist eine der besten Plattformen, um diese Art von großen eReadern zu finden, da es die größte Anzahl davon hat. Darüber hinaus kommen Sie bei Bedarf auch in den Genuss der Schnelligkeits- und Rückgabegarantie. Und wenn Sie Prime-Kunde sind, profitieren Sie von kostenlosem Versand und an einem einzigen Tag.

Medienmarkt

Die deutsche Technologiekette ist auch ein weiterer Ort, an dem gelegentlich große eReader-Modelle zu finden sind, obwohl sie nicht so viel Vielfalt wie Amazon haben. Natürlich können Sie zwischen der Kaufmodalität von Angesicht zu Angesicht oder der Online-Modalität auf der Website wählen.

Fnac

Es ist ein weiteres bekanntes Geschäft französischen Ursprungs, in dem es auch ein großes eReader-Modell gibt, obwohl es nicht viel Auswahl gibt. Darüber hinaus können Sie in diesem Fall zwischen dem Versand zu Ihnen nach Hause oder dem persönlichen Kauf in einem der Geschäfte wählen.

PCComponentes

PCComponentes hat auch eine Vielzahl großer eReader und sehr konkurrenzfähige Preise sowie einen guten technischen Service und in den meisten Fällen eine schnelle Lieferung. Sie können es nicht nur nach Hause schicken, sondern auch in der Zentrale in Murcia abholen.