eReader mit Licht

Die eReader-Modelle mit Licht Sie können Ihnen viele Vorteile bieten. So können Sie beispielsweise im Dunkeln lesen, ohne das Licht einschalten zu müssen, oder Sie können die Helligkeit und Wärme des Lichts anpassen, um für jede Situation die angenehmste Beleuchtung zu schaffen. Daher sollten Sie diese Modelle und Empfehlungen kennen:

Die besten eReader-Modelle mit Licht

Unter den am besten beleuchteten eBook-Readern sind wir Wir empfehlen folgende Modelle:

Kindle Paperwhite Signature-Edition

Eines der besten in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ist diese Kindle Paperwhite Signature Edition. Es ist ein eReader mit selbstregulierendem Licht (in Intensität und Wärme), 300 dpi e-Ink-Bildschirm, 32 GB internem Speicher, USB-C, Akku mit bis zu 10 Wochen Autonomie und kabellosem Qi-Laden.

Kobo Waage 2

Als nächstes auf der Liste der eReader mit Licht, die wir empfehlen, steht der Kobo Elipsa Pack. Es ist ein Gerät, das sich ideal zum Lesen eignet, wo immer Sie wollen, unter Wasser oder im Dunkeln. Sein Bildschirm ist ein 7-Zoll-E-Ink-Carta-1200-Bildschirm mit hoher Auflösung. Es verfügt außerdem über ConfortLight zur Helligkeits- und Blendschutzanpassung, 32 GB internen Speicher, große Autonomie usw.

PocketBook InkPad Farbe

PocketBook InkPad Color ist einer der wenigen eReader mit Licht, der über einen e-Ink Kaleydo-Farbbildschirm verfügt. Auf diese Weise können Sie die reichsten Inhalte genießen. Natürlich verfügt es über 16 GB internen Speicher, einen 7.8-Zoll-Bildschirm, Unterstützung für Hörbücher sowie drahtlose Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivitätstechnologien.

Kindle Scribe

Wir haben auch den Kindle Scribe, einen eReader mit Frontlicht, der eine Anpassung (in Wärme und Helligkeit) ermöglicht, um dank seines 10.2-Zoll-E-Ink-Bildschirms und 300 dpi die gleiche Natürlichkeit wie das Lesen auf Papier zu bieten. Es enthält auch einen Bleistift zum Schreiben, es ist reich an Funktionen, es hat USB-C, es hat bis zu 32 GB internen Speicher und eine große Autonomie, die wochenlang hält.

Kobo Waage 2

Andererseits empfehlen wir auch eine weitere großartige Alternative zum Kindle, wie diesen Kobo Libra 2. Dieses Gerät mit einem 1200-Zoll-e-Ink Carta 7-Bildschirm enthält auch ein Frontlicht mit einstellbarer Helligkeit und ComfortLight PRO, um die visuelle Ermüdung zu begrenzen und zu helfen Sie schlafen, indem Sie schädliches blaues Licht reduzieren. Darüber hinaus hat es auch Kapazität für Hörbücher, 32 GB Speicher, ist wasserdicht (IPX8), verfügt über WLAN und Bluetooth.

Kindle Oase

Schließlich gibt es noch den Kindle Oasis, ein 7-Zoll-Modell mit einer Auflösung von 300 dpi. Mit einstellbarem Frontlicht in Wärme und Helligkeit, um je nach Wunsch einen weißeren oder bernsteinfarbenen Ton zu erzielen. Darüber hinaus verfügt es über einen großen internen Speicher für Tausende von Büchern, ist ergonomisch, leicht und kompakt, wasserdicht (IPX8) und verfügt über WLAN.

Beleuchtungsarten für eReader

ereader beleuchtung

Innerhalb Arten von eReadern mit Licht wir finden Abwechslung. Sie sollten wissen, welche die Highlights sind, um besser auswählen zu können:

Hintergrundbeleuchtung

Bezieht sich auf eine hinter dem Anzeigefeld platzierte Beleuchtung oder Lichtquelle. Wenn sie enthalten Hintergrundbeleuchtung Es ist möglich, dass sie von einem LCD-Bildschirm und nicht von E-Ink sprechen. Bei eReadern sollten Sie Bildschirme vermeiden, die keine elektronische Tinte sind, da sie neben mehr Ermüdung und Unbehagen kein gutes visuelles Erlebnis bieten.

Vorderlicht

La Vorderlicht Es ist diejenige, die die meisten eReader mit einem Bildschirm mit elektronischer Tinte haben. Dieses Licht wird, wie der Name schon sagt, von der Vorderseite des Bildschirms erzeugt. So können Sie auch bei völliger Dunkelheit ohne zusätzliches Licht bei allen Umgebungslichtverhältnissen lesen.

einstellbares Licht

Wichtig ist, dass innerhalb der Geräte, die eine Front- oder Hintergrundbeleuchtung haben, dies der Fall ist einstellbar, da Sie damit die Helligkeit oder Lichtintensität einstellen können sich jedem Moment anzupassen. Darüber hinaus beinhalten einige auch die Möglichkeit der intelligenten Selbstregulierung, sodass Sie dies nicht manuell tun müssen.

Warmes Licht oder warmes Licht

Bei einigen beleuchteten eReader-Modellen können Sie auch die Wärme des Frontlichts einstellen. Oder haben sie das, was man so nennt warmes Licht oder warmes Licht. Dadurch kann eine bernsteinfarbenere Bildschirmfarbe erzeugt werden, wodurch schädliches blaues Licht maximal reduziert wird, was perfekt zum Lesen in der Nacht oder zur Vermeidung von Augenermüdung und Schlaflosigkeitsproblemen ist, die durch dieses blaue Licht verursacht werden.

So wählen Sie ein eReader-Modell mit Licht aus

mit Licht entfachen

Wenn Wählen Sie ein gutes eReader-Modell mit Licht, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

Bildschirm

Einer der grundlegenden Aspekte bei der Auswahl eines eReaders mit Licht ist der Bildschirm, da sie die Schnittstelle zwischen Ihnen und dem Gerät ist:

  • Panel-Typ: Es ist wichtig, einen eReader mit Licht zu wählen, der über einen e-Ink-Bildschirm, auch e-Paper oder elektronische Tinte genannt, verfügt. Und diese Panels sind nicht nur energieeffizienter, sie bieten auch ein ähnliches Erlebnis wie das Lesen auf Papier, wodurch die Ermüdung und das Unbehagen der Augen im Vergleich zu herkömmlichen Bildschirmen reduziert werden. Darüber hinaus können diese Panels taktil sein, sodass sie genauso einfach zu verwalten sind wie andere mobile Geräte.
  • Auflösung: Es ist wichtig, dass die E-Ink eine gute Auflösung hat, die Ihnen eine bessere Schärfe und Bildqualität verleiht. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, unabhängig von der Bildschirmgröße immer Modelle zu wählen, die eine Pixeldichte von 300 ppi bieten.
  • Größe: auf der anderen Seite ist das Geschmackssache, da die einen kompaktere 6-8″ bevorzugen, während andere höhere Panels von 10-12″ bevorzugen. Jeder hat seine Vor- und Nachteile, zum Beispiel zwingen Sie die Kleinen, Inhalte auf kleinerem Raum zu lesen oder anzuzeigen, aber sie haben eine bessere Mobilität, da sie kompakter und leichter sind und weniger verbrauchen. Die großen können perfekt für diejenigen sein, die Sehprobleme haben oder mehr Sichtbereich wünschen, obwohl dies die Mobilität direkt beeinträchtigt. Vielleicht bietet eine Größe dazwischen den besten Kompromiss zwischen den beiden.
  • Farbe vs. S/W: Es gibt E-Ink-Bildschirme in Schwarzweiß oder in Graustufen. Dies sind die typischsten, es gibt jedoch auch farbige. Diese können etwas mehr verbrauchen, geben Ihnen aber die Möglichkeit, den Inhalt in voller Farbe und mit einem größeren Nuancenreichtum zu sehen.

Autonomie

Autonomie ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Wahl eines eReaders mit Licht. Dies gilt umso mehr, wenn Sie das Licht lange und mit maximaler Intensität eingeschaltet haben, da dies dazu führt, dass der Akku schneller leer wird. Daher sollten Sie nach Modellen suchen, die möglichst lange halten, wie z diejenigen mit bis zu 4 Wochen Autonomie und sogar mehr.

Andere Aspekte zu berücksichtigen

Kobo-Pfund

Natürlich dürfen wir nicht vergessen, was wir in anderen Reiseführern so oft erwähnt haben, und das sind sie andere technische Aspekte Auf die Sie bei der Wahl des richtigen eReader-Modells mit Licht außerdem achten sollten:

  • Hörbuch- und Bluetooth-Kompatibilität: Wenn Sie auch erzählte Geschichten genießen möchten, sollten Sie nach eReadern suchen, die Hörbücher unterstützen. So können Sie die Inhalte genießen, während Sie fahren, putzen, kochen, arbeiten, Sport treiben oder einfach nur entspannen, ohne lesen zu müssen. Ideal auch für Menschen mit Sehproblemen oder für Kinder, die ihre eigenen Geschichten oder Fabeln noch nicht lesen können. Wenn es Hörbuchfunktionen hat, achten Sie auch darauf, dass es auch Bluetooth hat, damit Sie den eReader mit drahtlosen Lautsprechern oder Kopfhörern koppeln können.
  • Prozessor und RAM: Sie müssen feststellen, ob es sich um ein Modell mit ausreichender Leistung und Flüssigkeit handelt. Im Allgemeinen ist dies kein Problem, da sie ziemlich optimiert sind. Aber es könnte der Fall einer seltsamen Marke oder eines minderwertigen Modells sein, das einen Prozessor mit schlechter Leistung und sehr wenig RAM hat. Sie sollten immer Modelle mit mindestens 4 Rechenkernen und 2 GB RAM oder mehr wählen.
  • Betriebssystem: Das Betriebssystem ist nicht so wichtig, die meisten leichten eReader-Modelle funktionieren gut mit einem eingebetteten Linux oder Android. Die für Android bieten jedoch eine größere Vielseitigkeit, da sie andere Apps installieren können.
  • Lagerung: Die Anzahl der Titel, die Sie speichern können, hängt davon ab. Sie können sie in einigen Fällen von 8 GB bis 128 GB finden, wodurch Sie bis zu Tausenden von Titeln speichern können, um sie offline zu lesen. Einige haben sogar die Möglichkeit, in die Cloud hochzuladen, wenn der interne Speicher voll ist, oder ihn mithilfe von microSD-Speicherkarten zu erweitern.
  • WiFi-Konnektivität: Natürlich wäre ein moderner eReader ohne WiFi-Konnektivität nicht modern, um mit dem Internet verbunden zu bleiben, um Ihre Lieblingsbücher zu kaufen und herunterzuladen sowie andere Aktionen durchzuführen, wie z. B. die Synchronisierung mit der Cloud usw.
  • Design: Es ist wichtig, dass es ergonomisch und so kompakt und leicht wie möglich ist. Auf diese Weise können Sie es stundenlang ohne Beschwerden oder Ermüdung halten und es außerdem leicht von einem Ort zum anderen tragen.
  • Bibliothek und Formate: Die Fülle an Inhalten, die der eReader mit Licht wiedergeben kann, hängt davon ab. Suchen Sie immer nach eReadern mit den größtmöglichen Buchbibliotheken, wie z. B. dem Amazon Kindle und dem Kobo Store mit mehr als 1.5 bzw. 0.7 Millionen Büchern. Je mehr Dateiformate akzeptiert werden, desto besser lassen sich weitere Bücher aus anderen Quellen hinzufügen.
  • Schreibkapazität: Einige eReader haben auch die Möglichkeit, einen Stift zum Schreiben oder Zeichnen auf dem Bildschirm zu verwenden, was vielseitig zum Markieren, Kommentieren Ihrer Dokumente und mehr ist.
  • Wasserdicht: Einige Modelle unterstützen IPX7, was ihnen die Möglichkeit gibt, ohne Schaden kurz und flach unter Wasser getaucht zu werden. Während andere über einen IPX8-Schutz verfügen, wodurch der eReader tiefer und länger untergetaucht werden kann, ohne Schaden zu nehmen. Diese Zertifizierungen ermöglichen es Ihnen, Ihren eReader beim Baden, im Pool usw. zu verwenden, ohne befürchten zu müssen, dass er beschädigt wird.

Preis

Schließlich können eReader mit Licht sehr unterschiedliche Preise haben, von einigen, die etwas mehr als 100 Euro kosten bis hin zu anderen, die 400 € überschreiten können, abhängig von den jeweiligen Spezifikationen.

Die besten Marken von eReadern mit Licht

Zwischen Die besten Marken von eReadern mit Licht, die folgenden fallen auf:

Entfachen

Kindle ist das Modell von Amazon eReader. Es gehört zu den Bestsellern und hat den besten Ruf. Dieses Gerät bietet alles, was Sie von einem guten E-Book-Reader erwarten, zusammen mit der großartigen Kindle-Bibliothek und dem Dienst Kindle Unlimited.

Diese Marke hat auch eine gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, mit Geräten, die von Amazon selbst entworfen und in Taiwan hergestellt werden.

Kobo

Kobo wurde vom japanischen Unternehmen Rakuten übernommen. Diese Marke hat ihren Hauptsitz jedoch immer noch in Kanada. Von dort aus entwickeln sie diese Geräte, die die beste Alternative zum Kindle sind und aufgrund ihrer Ähnlichkeiten auch zu den Bestsellern überhaupt gehören.

Natürlich entwirft Kobo seine Geräte in Kanada, und dann werden sie von großen Fabriken in Taiwan hergestellt, also haben sie das auch Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Qualität.

Brieftasche

PocketBook gehört auch zu den bekanntesten eReadern und von Benutzern angefordert. Diese Geräte zeichnen sich vor allem durch ihre Vielseitigkeit und ihren Funktionsreichtum aus, da sie meist größer sind als andere Mitbewerber.

Natürlich gestaltet diese Marke ihre Geräte aus Lugano, Schweiz. Zunächst wurde der Hauptsitz jedoch in Kiew, Ukraine, gegründet. Und wie die vorherigen wird es in so renommierten Fabriken wie dem taiwanesischen Foxconn, Wisky oder Yitoa hergestellt.

Vorteile des eReaders mit Licht

großer ereader mit licht

Die Vorteile eines eReaders mit Licht sind ziemlich klar, und wir können hervorheben:

  • Dank des integrierten Lichts ermöglichen sie das Lesen auch bei völliger Dunkelheit.
  • Sie passen sich allen Lichtverhältnissen an, sei es bei schwacher oder hoher Umgebungsbeleuchtung, wodurch sie sich perfekt zum Lesen im Freien und in Innenräumen eignen.
  • Die Anpassung ermöglicht es Ihnen, das Erlebnis zu verbessern, um die ideale Beleuchtung für jeden Moment zu schaffen.

Nachteile des eReaders mit Licht

Natürlich wie alles auch hat seine Nachteile:

  • Wenn das Licht aktiv ist, verbrauchen sie tendenziell mehr Energie, sodass die Batterie etwas weniger halten könnte.
  • Einige müssen manuell angepasst werden.
  • Wenn sie nicht über Technologien verfügen, um blaues Licht zu reduzieren oder die Wärme des Tons zu modifizieren, können sie Unbehagen verursachen, wenn Sie über einen längeren Zeitraum lesen.

Wo kann man eReader mit Licht kaufen?

Endlich wann Kaufen Sie einen eReader mit Licht zu einem guten Preis, müssen wir die folgenden Verkaufsstellen hervorheben:

Amazon

Auf dieser Plattform amerikanischen Ursprungs können Sie sicher einkaufen, mit allen Kauf- und Rückgabegarantien. Darüber hinaus finden Sie Angebote und viele Modelle zur Auswahl. Wenn Sie Prime-Kunde sind, erhalten Sie natürlich auch exklusive Vorteile.

Medienmarkt

In der deutschen Technikhauskette findet man auch einige eReader-Modelle mit Licht. Sie haben gute Preise, aber vielleicht gibt es nicht so viel Auswahl wie bei Amazon. Ein Vorteil ist jedoch, dass Sie sowohl persönlich als auch auf ihrer Website im Online-Modus kaufen können.

El Corte Ingles

ECI ist eine weitere große spanische Einzelhandelskette, in der Sie auch Technologieartikel wie die berühmtesten eReader mit Licht finden können. Es zeichnet sich nicht durch die niedrigsten Preise aus, obwohl es ein vertrauenswürdiger Ort ist und es Ihnen auch ermöglicht, beides über das Internet zu kaufen, damit es zu Ihnen nach Hause geschickt oder zu einem nahe gelegenen Verkaufszentrum gehen kann.

Kreuzung

Ähnlich wie ECI bietet auch diese Kette französischen Ursprungs beide Arten des Kaufs an, online und persönlich, wenn Sie zu einer ihrer Verkaufsstellen in ganz Spanien gehen. Es ist auch ein sicherer Ort zum Einkaufen, und Sie finden einige leuchtende eReader in ihrem Technikbereich.

PCComponentes

Natürlich ist PCComponentes aus Murcia auch ein weiteres großartiges Online-Schaufenster für den Kauf von Technologie zu einem guten Preis und mit gutem Service. Dort finden Sie eine große Auswahl an Marken und Modellen von eReadern mit Licht, um immer das Richtige zu finden.