eReader 8 Zoll

Die 8-Zoll-eReader-Modelle Sie sind eine fantastische Option, die zwischen den kompakteren 6-Zoll-Modellen und denen mit großen Bildschirmen liegt, die 10 Zoll überschreiten können.

Auf diese Weise haben Sie das Beste aus beiden Welten, dh einen eReader, der nicht sehr schwer und sperrig ist, und einen größeren Bildschirm, um den Inhalt in größerer Größe anzuzeigen.

Die besten 8-Zoll-eReader-Modelle

Wie für besten 8-Zoll-eReader-Modelle wir empfehlen folgendes:

Kobo Salbei

Einer der 8-Zoll-eReader, die Sie auf dem Markt finden können, ist dieser Kobo Sage. Ein Lesegerät für Bücher und Hörbücher mit einem 8-Zoll-E-Ink-Carta-Touchscreen mit Antireflexfolie. Es ist ein großartiges Gerät mit einstellbarer Helligkeit und Wärmefrontlicht, Blaulichtreduzierung, Bluetooth, 32 GB internem Speicher und wasserdicht.

PocketBook Stempelkissen 3

Keine Produkte gefunden

Es gibt nur sehr wenige exakte 8-Zoll-eReader-Modelle, aber Sie haben auch 7.8-Zoll-Modelle, die häufiger vorkommen, wie bei diesem PocketBook Inkpad3, mit einem Bildschirm, der praktisch 8 Zoll groß ist. Es ist ein Gerät mit einem Bildschirm vom Typ E-Ink Carta, Smartlight, WiFi, 8 GB internem Speicher und erweiterbar über microSD-Speicherkarten.

Meebook E-Reader P78 Pro

Andererseits haben wir auch den Meebook e-Reader P78 Pro. Ein 7.8-Zoll-Gerät mit e-Ink Carta-Bildschirm mit einer Auflösung von 300 dpi. Es umfasst ein einstellbares Frontlicht in Wärme und Helligkeit, ein Android-Betriebssystem, einen leistungsstarken QuadCore-Prozessor, 3 GB RAM, 32 GB internen Speicher und auch Unterstützung für das Schreiben mit dem digitalen Stift.

Onyx BOOX Nova2

Keine Produkte gefunden

Onyx hat auch ein weiteres 7.8-Zoll-Modell. Es ist ein E-Book-Reader mit E-Ink-Bildschirm, integriertem und einstellbarem Frontlicht, Stift zur einfacheren Handhabung, Betriebssystem Android 9.0, leistungsstarkem ARM-Prozessor, 3 GB RAM und 32 GB internem Flash-Speicher. Es hat auch einen riesigen 3150-mAh-Akku für mehr Autonomie sowie WiFi-Konnektivität, Bluetooth für Hörbücher und USB-OTG.

PocketBook InkPad Farbe

Das nächste empfohlene Modell ist das PocketBook InkPad Color. Der einzige auf der Liste mit einem 7.8-Zoll-Farbbildschirm. Es basiert auf der Kaleido e-Ink-Technologie und verfügt über Frontbeleuchtung, WLAN, Bluetooth zum Anschließen drahtloser Kopfhörer zum Hören von Hörbüchern und 16 GB internen Speicher.

Woran erkennt man, ob es sich um einen guten eReader handelt?

Wenn Sie Zweifel haben, welches Modell Sie wählen sollen, finden Sie hier einige Punkte, die Sie beachten sollten, um Ihnen bei der Auswahl des besten 8-Zoll-eReaders zu helfen:

Bildschirm

mit Licht entfachen

Bei der Auswahl eines guten 8-Zoll-eReaders ist eines der Dinge, die Sie sollten sich die Bildschirmtechnologie und deren Qualität ansehenweil es lebensnotwendig ist. Dafür sind folgende technische Merkmale hervorzuheben:

Bildschirmtyp

Aktuell haben fast alle 8-Zoll-eReader bereits einen E-Paper-Bildschirm oder auch bekannt unter dem Markenzeichen e-Ink. Diese Art von Bildschirm mit elektronischer Tinte bietet Verbesserungen gegenüber herkömmlichen LCDs, wie z. B. ein visuelles Erlebnis, das dem Lesen auf Papier ähnlicher ist, ohne Beschwerden oder Blendung. Sie sparen auch viel Akkulaufzeit und tragen dazu bei, dass eReader mit einer einzigen Ladung bis zu Wochen halten.

Hierfür wird die Funktionsweise des elektronischen Farbrasters zugrunde gelegt Mikrokapseln mit Pigmenten schwarz und weiß negativ bzw. positiv geladen. Da die Mikrokapseln auf einem transparenten Film schweben, können auf diese Weise durch Steuerung der Ladungen Text und Bilder auf dem Bildschirm erzeugt werden.

Jetzt können diese elektronischen Tintensiebe von sein verschiedene Arten Sie sollten wissen, wie zum Beispiel:

  • vizplex: Es ist die erste Generation von E-Ink-Bildschirmen, die jetzt fast ausgestorben ist. Sie erschienen 2007, als das von MIT-Mitgliedern gegründete Unternehmen E Ink diese neue E-Paper-Panel-Technologie entwickelte und die Marke E-Ink patentieren ließ.
  • Pearl: 2010 kam auch eine weitere verbesserte Generation mit einem reineren Weiß, das viele berühmte eReader der damaligen Zeit verwendeten.
  • Mobius: Diese andere Technologie unterscheidet sich von der vorherigen dadurch, dass sie eine zusätzliche Schicht aus transparentem Kunststoff hatte, um den Bildschirm zu schützen und ihn widerstandsfähiger zu machen.
  • Triton: 2010 kam auch diese andere elektronische Tintentechnologie auf den Markt und später kam 2013 der Triton II auf den Markt. Es ist eine Art elektronischer Farbbildschirm mit 16 Graustufen und 4096 Farben.
  • Carta: Diese Technologie ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit bei vielen aktuellen eReadern weit verbreitet. Carta kam 2013 mit einer Auflösung von 768 × 1024 px, einer Größe von 6″ und einer Pixeldichte von 212 ppi auf den Markt. Kurz darauf würde die verbesserte e-Ink Carta HD eintreffen, die eine Auflösung von 1080 × 1440 px und 300 ppi hatte und die gleichen 6 Zoll beibehielt.
  • Kaleido: Wenn es um die besten eReader in Farbe geht, ist es wichtig, dass das Panel Kaleido ist. Diese Technologie stammt aus dem Jahr 2019 und verbessert den Triton dank eines Farbfilters. Eine noch bessere Version namens Kaleido Plus erschien im Jahr 2021 für eine bessere Schärfe, und im Jahr 2022 würde Kaleido 3 mit einer erheblichen Verbesserung des Farbraums landen, mit 30 % mehr als die vorherige Generation, 16 Graustufen und 4096 Farben. .
  • Gallery 3: Ab 2023 kommen endlich einige eReader auf Basis von ACeP (Advanced Color ePaper) auf den Markt. Dadurch wird die Reaktionszeit dieser E-Paper-Panels verbessert. Beispielsweise kann Schwarz und Weiß jetzt in nur 350 ms umgeschaltet werden, während Farben zwischen 500 und 1500 ms für niedrige bzw. hohe Qualität umgeschaltet werden können. Darüber hinaus sind sie mit einem ComfortGaze-Frontlicht ausgestattet, das die Menge an blauem Licht reduziert, das Ihren Schlaf und Ihre Augenbelastung beeinträchtigt.

Berührung vs. normal

Derzeit alle eReader haben Touchscreens, die das Erlebnis verbessern, indem sie wie ein herkömmliches mobiles Gerät verwendet werden können. Dies bietet Komfort bei der Durchführung von Vorgängen wie dem Navigieren durch die Menüs, dem Umblättern der Seite, dem Zoomen usw.

Schreibkapazität

Einige eReader-Modelle mit Touchscreen enthalten auch elektronische Stifte wie der Kindle Scribe oder der Kobo Stylus, mit dem Sie auch Text als Anmerkungen eingeben und in einigen Fällen sogar zeichnen können.

Auflösung / dpi

Das sollten Sie auch bedenken Auflösung und Pixeldichte oder dpi. Die Qualität und Schärfe des Bildes hängt davon ab. Bei großen Bildschirmen wie 8-Zoll-Bildschirmen sind diese beiden Faktoren noch wichtiger, daher sollten Sie immer nach Modellen mit 300 dpi suchen, um das beste Erlebnis zu bieten.

Farbe

Es gibt eReader mit einem e-Ink-Bildschirm in Schwarzweiß (Graustufen) oder in Farbe. Dies betrifft den 8-Zoll-eReader an zwei Hauptfronten:

  • Pro: Einerseits bietet es einen reichhaltigeren Inhalt, da Sie Bilder Ihrer eBooks sehen oder Comics in Farbe lesen können.
  • Nachteile: Aber die Farbe macht das E-Ink-Display etwas aufwendiger.

Kompatibilität mit Hörbüchern

Kobo-Pfund

Einige 8-Zoll-eReader-Modelle haben auch eine Wiedergabefunktion. Hörbücher oder Hörbücher. Dies ist perfekt, um die Geschichten zu genießen, für die Sie sich begeistern, oder um sie zu studieren, wenn sie Ihre Notizen mit Text-to-Speech lesen können, während Sie Sport treiben, fahren, kochen usw. Darüber hinaus können sie ideal für Menschen mit Sehproblemen sein.

Prozessor und RAM

Sie sollten sich jedoch nicht zu sehr darauf einlassen, da die meisten der von uns empfohlenen eBook-Reader dies tun ein reibungsloses Erlebnis, könnten Sie auch den Prozessor und die im Modell verfügbare RAM-Größe berücksichtigen. Es sollte 2-4 Rechenkerne und mindestens 2 GB RAM haben.

Lagerung

Je nach 8-Zoll-eReader-Modell finden Sie möglicherweise Speicherplatz für zwischen 8 GB und 32 GB, was bedeutet, dass durchschnittlich zwischen 6000 und 24000 Titel gespeichert werden können. Dies kann jedoch variieren, wenn wir berücksichtigen, dass es sich um größere Dateien handelt, wie z. B. Hörbücher im MP3-, M4B-, WAV-Format usw.

Andererseits ist auch zu überlegen, ob dieser interne Speicher mit erweitert werden kann Speicherkarten Typ SD, wie bei einigen Modellen. Viele haben jedoch Cloud-Dienste, um Ihre Lieblingsbücher dort speichern zu können und keinen Platz zu beanspruchen.

Betriebssystem

Einige eReader verwenden eingebettete Versionen von Linux, andere haben damit begonnen Android-Betriebssysteme. Im Allgemeinen haben Android eReader mehr Funktionen als nur das Lesen von eBooks. Daher könnte es interessant sein, sich für eines mit diesem Betriebssystem zu entscheiden.

Konnektivität (WLAN, Bluetooth)

kobo ereader funktionen

Es sollte auch beachtet werden, dass 8-Zoll-eReader zwei Arten haben können drahtlose Konnektivität:

  • WLAN/LTE: Viele Modelle verfügen über WiFi, um mit dem Internet verbunden zu sein und Ihre Bücher herunter- oder hochzuladen. Auf der anderen Seite finden Sie bei 8-Zoll-eReader-Modellen keine LTE-Konnektivität, um sich über 4G mit einer SIM-Karte mit einer Datenrate zu verbinden.
  • Bluetooth: BT-Konnektivität ist bei eReadern enthalten, die Hörbücher unterstützen, sodass Sie Ihre kabellosen Lautsprecher oder Kopfhörer koppeln und kabellosen Sound genießen können.

Autonomie

Wie Sie wissen, enthalten eReader in vielen Fällen normalerweise Akkus zwischen 1000 und 3000 mAh. Diese Li-Ionen-Akkus sind mehr als genug für diese Geräte Sie können sogar mehrere Wochen dauern Autonomie mit einer einzigen Ladung, umso mehr, wenn man bedenkt, wie effizient E-Ink-Bildschirme sind.

Finish, Gewicht und Größe

El Ausführung und Gestaltung Sie sind nicht nur auf ästhetischer oder optischer Ebene wichtig, sondern können auch die Qualität und Ergonomie stark beeinflussen, um für mehr Komfort beim Halten Ihres 8-Zoll-eReaders zu sorgen.

Auch mit 8 Zoll ist es Größe und Gewicht Sie sind etwas höher als die 6-Zoll-Modelle, was zu berücksichtigen ist, wenn Sie es von einem Ort zum anderen mitnehmen oder für längere Zeit ohne Ermüdung halten möchten.

Bibliothek

Andererseits ist auch zu beachten, dass 8 Zoll eReader mitkommen müssen eine gute Buchhandlung, um Zugriff auf alle Bücher zu haben, die Sie suchen. Hier hat Kindle mit über 1.5 Millionen verfügbaren Titeln einen klaren Vorteil, gefolgt vom Kobo Store mit rund 0.7 Millionen. Andere eReader sind jedoch auch sehr flexibel angesichts der Anzahl der unterstützten Formate, sodass Ihnen der Inhalt nicht ausgehen wird.

Wir sollten auch nicht vergessen, ob sie Zugang zu Buchhandlungen haben Hörbüchern wie Audible, Storytel, Sonora, oder wenn der eigene Store der eReader-Marke ein gutes Repertoire dieser Art von Hörbüchern enthält.

Beleuchtung

eReader können auch vordere LED-Leuchten enthalten, um dies zu ermöglichen bei allen Lichtverhältnissen lesen, auch im Dunkeln. Darüber hinaus wäre es auch wichtig, dass Ihr 8-Zoll-eReader die Anpassung dieses Lichts in Helligkeitsintensität und Wärme ermöglicht, um den größten Komfort zu bieten.

Wasserdicht

wasserdichter Kobo

Premium eReader-Funktion IPX8-Schutzzertifikat. Diese Modelle überstehen ein vollständiges Untertauchen unter Wasser, ohne Schaden zu nehmen. Auf diese Weise ermöglichen sie Ihnen ein entspanntes Lesen während eines entspannenden Bades, im Pool usw.

Unterstützte Formate

Es ist wichtig, dass der 8-Zoll-eReader eine gute Anzahl von unterstützt Dateiformate. Die Kompatibilität für die Dokumente oder Bücher, die Sie reproduzieren können, hängt davon ab. Einige der wichtigsten Formate, die es unterstützen sollte, sind:

  • DOC- und DOCX-Dokumente
  • Klartext TXT
  • Bilder JPEG, PNG, BMP, GIF
  • HTML-Webinhalte
  • eBooks EPUB, EPUB2, EPUB3, RTF, MOBI, PDF
  • CBZ- und CBR-Comics.
  • Hörbücher MP3, M4B, WAV, AAC, OGG…

Wörterbuch

Die überwiegende Mehrheit der eReader-Modelle hat dies bereits integrierte Wörterbücher, sogar in mehreren Sprachen. Dies ermöglicht Ihnen, dass Sie, wenn Sie die Bedeutung eines Wortes nachschlagen müssen, nur Ihren eigenen eReader benötigen. Etwas besonders Wichtiges für Studenten.

Preisspanne

Abschließend muss gesagt werden, dass 8-Zoll-eReader eher zu haben sind Preise/Varianten zwischen ca. 200 € und 400 €, da es sich um große Bildschirme handelt.

Die besten 8-Zoll-E-Reader-Marken

Es ist auch interessant, dass Sie wissen, was die sind Die besten 8-Zoll-E-Reader-Marken. In diesem Sinne haben wir folgendes:

Kobo

Kobo ist die kanadische eReader-Marke, die von der japanischen Rakuten übernommen wurde. Dieses Unternehmen ist der große Rivale und die Alternative zum Kindle von Amazon, weshalb es zu den beliebtesten und meistverkauften gehört. Darüber hinaus verfügt es über den kompletten Kobo Store mit mehr als 700.000 Exemplaren.

Diese Geräte haben eine gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, zusätzlich zu den vielen Funktionen, unterstützten Formaten und Anpassungsmöglichkeiten.

Brieftasche

PocketBook ist auch eine weitere große Marke, mit großer Qualität und Innovation in all seinen Produkten. Außerdem unterstützt es nicht nur eine große Anzahl verschiedener Dateiformate, Sie können auch über OPDS und Adobe DRM auf lokale Bibliotheken zugreifen, um Ihre Lieblingsbücher auszuleihen.

Mit diesen eReadern können Sie lesen, schreiben, Lesezeichen setzen, zoomen, Dateien importieren und exportieren, in die PocketBook Cloud hochladen, im PocketBook Store kaufen, passen Sie eine Vielzahl von Parametern an, spielen Sie Hörbücher ab, haben Sie Wörterbücher in mehreren Sprachen und haben Sie sogar eine Text-To-Speech-Funktion.

Boox

Onyx ist ein chinesisches Unternehmen, das die Marke BOOX vermarktet, einer der bekanntesten in diesem Bereich. Die Geräte werden von Onyx International Inc. entwickelt und produziert und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und alles, was Sie von einem guten 8-Zoll-eReader erwarten.

Sie haben eine lange Erfahrung in der Herstellung von Lesegeräten für elektronische Bücher, die früher auf Linux basierten und jetzt mit Android OS in seinen neuesten Modellen, um das Beste aus einem eReader und einem Tablet in einem einzigen Gerät zu haben.

MeeBook

Endlich haben wir auch diese andere Marke mit fantastischer Qualität und voller Technologie, um die es geht meebook. Sie gehören auch zu denen, die für ihr Design und ihre Leistung bekannt sind. Wie der hochwertige Bildschirm, die WiFi-Unterstützung, das Android-Betriebssystem, die leistungsstarke Hardware für ein reibungsloses Erlebnis und die gute Formatunterstützung.

Angesichts seiner Vielseitigkeit, ein Meebook mitzunehmen, kommt dem Tragen eines kompletten Geräts am nächsten, mit dem man etwas anderes als lesen kann ...

Vor- und Nachteile eines 8-Zoll-eReaders

8-Zoll-E-Reader

Um zu beurteilen, ob Sie sich einen 8-Zoll-eReader zulegen sollten, müssen Sie sich zunächst den anschauen Vor- und Nachteile dieser Art von E-Book-Readern:

Vorteil

  • Es kann eine kluge Wahl sein, wenn Sie Sehprobleme haben und Ihre Augen auf kleinen Bildschirmen nicht zu sehr belasten möchten.
  • Es hat einen viel größeren Bildschirm als das 6″, um eine größere Arbeitsfläche zu haben. Besonders gut, wenn Sie einen eReader auch zum Schreiben oder Zeichnen wünschen, da dies für Sie einfacher ist.
  • Seine Größe und sein Gewicht sind mittelgroß, nicht so leicht und nicht sperrig wie die von 6″, aber nicht so groß und schwer wie die von 10″ oder mehr.

Nachteile

  • Wenn Sie den größten Bildschirm haben, werden sie schwerer und sperriger, was die Mobilität einschränkt, wenn Sie sie von einem Ort zum anderen mitnehmen möchten.
  • Weniger geeignet für Kinder, da ein höheres Gewicht sie ermüdet, bevor sie gehalten werden.
  • Der Akku hat möglicherweise eine etwas geringere Autonomie als der 6-Zoll.

Ist es eine gute Option für Kinder?

Es ist nicht die beste Option für die Kleinen, da ein 6-Zoll-eReader ist vorzuziehen. Auf diese Weise sind sie leichter und weniger sperrig und können sie länger ohne Probleme oder Ermüdung besser halten.

Wo Sie einen 8-Zoll-eReader zu einem guten Preis kaufen können

Abschließend, wenn Sie es wissen wollen Wo kann man einen günstigen 8-Zoll-eReader kaufenHier sind einige Geschäfte:

Amazon

Der amerikanische Riese ist eine der besten Seiten, um 8-Zoll-eReader zu kaufen, da Sie eine größere Auswahl finden werden. Darüber hinaus haben Sie die von diesem Unternehmen angebotenen Kauf- und Rückgabegarantien sowie absolut sichere Zahlungen. Wenn Sie Prime-Mitglied sind, genießen Sie natürlich auch Vorteile wie kostenlosen Versand oder schnellere Lieferung.

Medienmarkt

Eine Alternative dazu ist die deutsche Kette Mediamarkt. Diese Ladenkette ermöglicht es Ihnen, zwischen einigen 8-Zoll-eReader-Modellen zu einem guten Preis zu wählen, sodass Sie persönlich oder online über ihre Website kaufen können.

El Corte Ingles

ECI, die spanische Einzelhandelskette, ist auch ein weiterer Ort, an dem einige Modelle dieser Player für elektronische Bücher zu finden sind. Darüber hinaus unterstützt es auch die doppelte Kaufweise, sowohl von Angesicht zu Angesicht als auch online. Natürlich werden die Preise nicht die wettbewerbsfähigsten sein, obwohl es Angebote wie Technoprices gibt, bei denen sie billiger sind.

Kreuzung

Schließlich hat auch die französische Firma Carrefour eReader dieser Größen, wenn auch nicht so vielfältig wie bei Amazon. Natürlich können Sie wählen, ob Sie es von ihrer Website nach Hause bestellen oder zu einem der nächstgelegenen Verkaufszentren gehen möchten.