Tolino Epos, die deutsche Alternative zu High-End-eReadern

Epos Tolino

Im vergangenen September haben Amazon und viele andere Unternehmen ihre neuesten eReader und andere Lesegeräte auf den Markt gebracht, alle hatten eine großartige Ankündigung und Verbreitung, aber eines von ihnen ist ohne Schmerzen oder Ruhm durch die technologische Landschaft gegangen, obwohl es nicht wirklich so ist lenkt vom Rest der Teams ab. Dieser eReader heißt Epos Tolino, ein eReader der deutschen Tolino-Allianz.

Dieses Gerät stellt eine drastische Veränderung bei eReadern dar, da es nicht bei der 6-Zoll-Größe weitergeht, sondern weiter mit der 7,8 Zoll Größe, also die Größe des Kobo Aura One. Als Konkurrent für dieses Gerät eine Alternative für alle, die ein gleichwertiges Gerät und einen harten Stein im Schuh für Amazon und seinen Kindle Oasis suchen.

Tolino Epos verfügt über einen Freescale i.MX 6 bis 1 Ghz Prozessor mit 512 MB RAM und 8 GB internem Speicher. Seine Abmessungen sind aufgrund der Größe des Bildschirms groß: 140 × 209 × 8.2 mm und 260 gr. Das Display verfügt über Carta HD-Technologie, einen hintergrundbeleuchteten Touchscreen. Die Bildschirmgröße ist 7,8 Zoll (fast 8 Zoll) mit eine Auflösung von 1872 × 1404 Pixel und 300 ppi. Die Beleuchtung, wie die neuesten Modelle von eReadern, macht den Bildschirm tagsüber sehr weiß und strahlt nachts Licht mit dem Anti-Blau-Filter ab, um besser schlafen zu können.

Der Tolino Epos hat nur einen microUSB-Ausgang und eine WLAN-Verbindung. Es hat keinen Steckplatz für microsd-Karten und daher kann der interne Speicher des eReaders nicht erweitert werden. Dieser Mangel an Verbindungen ist darauf zurückzuführen, dass es it eine HZO-Beschichtung, die den eReader wasserdicht macht. Es ist nicht IP68 zertifiziert, aber genauso effektiv gegen Wasser.

Der neue Tolino Epos ist dank HZO-Beschichtung wasserdicht

Die Software dieses Geräts ist besonders interessant, nicht nur wegen der verschiedenen unterstützten Formate, darunter es gibt die bekanntesten wie Epub, PDF und TX mit DRMaber für die einfache Tatsache, dass ich es jetzt weiß Sie können die Bibliothek wechseln, von wo aus Sie E-Books kaufen können, wobei der Benutzer wählen kann, in welchem ​​Buchladen er die E-Books kauft, und dies nicht unbedingt in den E-Book-Bibliotheken der Tolino Alliance tun muss.

Etwas, das andere Geräte nicht haben oder nicht zulassen und das für den Benutzer besonders komfortabel erscheint. Eine weitere der Funktionen, die es enthält, ist die Möglichkeit, von PDF zu Text zu wechseln, wodurch das Lesen der PDF-Dateien einfacher und schneller als bei der Originaldatei wird. Auch das PDF-Format wird vom Gerät unterstützt und sogar so optimiert, dass das Lesen dieser Art von Dateien besser als bisher auf diesen Geräten erfolgen kann. Etwas, das für viele Benutzer besonders nützlich ist, die nur PDF-Dateien bearbeiten oder lesen.

Epos Tolino

Die Autonomie des Tolino Epos wird in Bezug auf die Dauer gegenüber früheren Geräten beibehalten, dh 4 Wochen (je nach Verwendung der drahtlosen Verbindungen), was schwer zu glauben ist, wenn man bedenkt, dass hat eine 1.200 mAh Batterie, ein kleiner Akku für einen großen Bildschirm.

Der Preis für dieses Gerät ist höher als normal, ebenso wie der Bildschirm. Es kann gekauft werden für 249 Euro, Preis eines Premium eReaders. Der gleiche Preis wie der Kindle Oasis und etwas mehr als der Kobo Aura One, aber im Gegensatz zu diesen sind der Bildschirm und der Speicher höher.

Es scheint also, dass unter den dreien der Tolino Epos ist zumindest in Bezug auf Preis/Qualität überlegen. Dieser eReader ist jedoch schwieriger zu bekommen als andere Geräte, da er nur in Ländern gekauft werden kann, in denen die Tolino Alliance vertreten ist, dh in mitteleuropäischen Ländern und über die offiziellen Websites dieser Geschäfte, sofern dies der Fall ist. Wenn Sie dieses Gerät bekommen, kann es sich jedoch lohnen, wenn Sie natürlich einen eReader mit einem großen Bildschirm suchen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Juan Francisco sagte

    Natürlich scheint klar, dass die Zukunft den größeren Bildschirmen, der gleichen Dynamik der Handys und Monitore, mit mehr Grund bei den E-Readern liegt, denn das Lesen in 6 Zoll ist unnatürlich, unangenehm und ungesund für die Augen.
    Nur der Druck der großen Tablet-Unternehmen kann erklären, dass diese Dynamik gebremst wurde.
    In diesem Sinne sind die Unternehmen, die auf diese größeren Formate wie Onyx oder dieses andere setzen, Vorreiter und prägen die Zukunft.