Everlast-Notizbuch

Everlast-Notizbuch

Obwohl elektronische Tinte die Technologie zu sein scheint, die die gegenwärtigen Funktionen von Papier erben wird, ist die Wahrheit, dass es andere Technologien und Entwicklungen gibt, die versuchen, diese Technologie und sogar das Papier selbst, wie beispielsweise Papier, zu verbessern. Everlast-Notizbuch.

Die Firma Rocketbook hat dies möglicherweise mit ihrem neuen Produkt erreicht, Everlast-Notizbuch, ein digitales Notizbuch, das es uns ermöglicht, das Beste aus Papier und der digitalen Welt zu haben. Das ist, was jeder sucht und das wir auf Papier oder elektronischer Tinte nicht finden können.

Everlast Notebook ist ein normales Notizbuch aus Papier, aber nicht aus normalem Papier, sondern aus ein Papier aus Polyesterfasern wodurch wir beliebig oft auf seinen Blättern schreiben können, ohne das Notebook zu beschädigen.

Everlast Notebook verwendet ein synthetisches Papier aus Polyester

Auch in diesem Papier sind bestimmte Positionspunkte, die dient der Digitalisierung der Inhalte. So können Sie über die Rocketboot-App und Ihren Stift Senden Sie alle schriftlichen Informationen an einen digitalen Dienst, von Cloud-Speicher-Apps bis hin zu Text- oder Bildbearbeitungs-Apps. Komm schon, die Hauptfunktionen, für die wir digitalisierten Text wollen.

Dieses Everlast Notizbuch ist noch nicht verkauft, aber du suchst nach Crowdfunding-Finanzierung um mit dem Verkauf und Vertrieb zu beginnen. Diese Kampagne ist ein Erfolg, da sie um 26.000 US-Dollar gebeten hat und über 160.000 $ gesammelt, es bleiben noch 42 Tage bis zur Fertigstellung.

Wenn wir die Informationen dieser Kampagne berücksichtigen, das Everlast Notebook kostet $ 34, ein mehr als interessanter Preis, wenn man bedenkt, dass wir den Inhalt mit etwas Wasser löschen können und das war's, das Notebook ist wieder einsatzbereit.

Ich persönlich finde es interessant, allerdings bezweifle ich sehr, dass es kurzfristig die Buchhandlungen erreichen wirdIch denke eher, dass es viele Jahre dauern wird, bis es unsere Hände erreicht, aber es ist immer noch interessant Denkst du nicht?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.